Gründe keine Fotos von Bildagenturen für den Firmenauftritt zu kaufen

Lohnen sich Fotos von Bildagenturen wirklich für den Firmenauftritt?

Die meisten Firmen nutzen auf ihren Webseiten, Werbeplakaten und Firmenauftritten Bilder von Stock Foto Portalen. Doch bringen sie den erhofften Nutzen oder sind gar Firmeneigene Bilder lukrativer? Studien belegen, dass die Fotos von Foto Stock Portalen häufig von Kunden ignoriert oder übersehen werden. Firmeneigene und von Designern und Fotografen speziell für das Unternehmen aufgenommene Fotos wecken hingegen das Interesse der Kunden. Doch woran liegt das?

Die Unternehmensidentität

Unternehmensidentät

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fotos der Stock Portale sind austauschbar. Sieht ein Kunde so ein ersetzbares Foto, kann er sich kein richtiges Bild der Firma machen, es mangelt an Unternehmensidentität. Damit bewirkt das Foto genau das Gegenteil vom dem, was es soll. Der Kunde verliert Vertrauen in die Firma.

Tauscht man nun das Foto einer generisch lächelnden Person durch ein Bild der Mitarbeiter, des Firmenvorstands oder Ähnlichem aus, wird dem Kunden ein direkter Einblick in die Firma gewährt. Die Firma bekommt eine Identität und der Kunde baut Vertrauen auf.

Ein Foto von Bildagenturen wird von vielen Firmen genutzt

viele Unternehmer immer das selbe Foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieht man auf mehreren Werbeplakaten die exakt selbe Person verschiedene Produkte anpreisen oder für Firmen werben, bekommt das Unternehmen für den Kunden keine Identität. Es hebt sich nicht von der Konkurrenz ab und die Werbung wird unglaubwürdig. Die Verwendung von professionell erstellten individuellen Fotos hilft auch hier weiter. Die Bilder der Firma, eines Mitarbeiters oder Vorstands werden so direkt mit der beworbenen Sache in Verbindung gebracht und das Unternehmen gewinntan Identität und Wiedererkennungswert.

Ein eigener Bildstil kann die Marke prägen

Aufbau_einer_Brand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch das Gewinnen an Individualität und Wiedererkennungswert lassen sich durch die eigenen Fotos einfach und schnell die Marke prägen. Mit gestellten Fotos als Massenware von Bildagenturen ist so etwas unmöglich. Eigene Fotos sind stets authentisch und prägen die Identität des Unternehmens oder das Produkt. Jedes Foto sollte zu dem Unternehmen oder der Sache die beworben wird einen Bezug haben, für den Betrachter von Relevanz sein und gleichzeitig ein realistisches und glaubwürdiges Bild vermitteln. All das wird nur durch die Verwendung von eigenen und professionellen Bilder von Fotografen oder Designern erzielt.

Für den Firmenauftritt lohnen sich also ausschließlich eigene und professionell erstellte Fotos der Firma.